• SS22 lingerie collection inspired by Mother Earth header banner
    SS22 lingerie collection inspired by Mother Earth header banner

„Meine gesamte Arbeit als feministische Designerin ist von Musen inspiriert. Starke weibliche Ikonen aus der Vergangenheit und der Gegenwart. Mithilfe meiner Designs bringe ich Ihnen diese Ikonen ein Stück näher, damit wir gemeinsam die Welt des modernen Feminismus gestalten können.

In dieser Saison schauen wir ganz tief in die stahlblauen Augen der Lee Miller und verabschieden uns von den Klischees der privilegierten Frau mit dem glamourösen Leben. Als Renaissance-Dame des 20. Jahrhunderts behauptete Lee sich mit einer wahnsinnigen Diversität an Rollen: als surrealistische Ikone, Vogue-Covergirl, innovative Kunst-Fotografin, legendäre Kriegsreporterin und Gourmet-Chef. Lassen wir uns von der Art und Weise inspirieren, wie sie lebenslange Schmerzen – von sexuellem Missbrauch als Kind bis hin zu Stresssyndromen nach dem Krieg – in Kunst verwandelte, von der Art und Weise, wie sie ihr feministisches Kapital nutzte, um sich selbst von einer Muse in eine Meisterin zu verwandeln. Doch viel wichtiger, lassen Sie uns gemeinsam das farbenfrohe Leben einer fabelhaften femininen Feministin feiern, die sich in kein Klischee hat einordnen lassen!"

- Marlies Dekkers

Lee Miller & I

„Nach unzähligen Tagen, die ich damit verbracht habe, Rihannas Management zu erreichen, war es mir schließlich gelungen. „Wir lieben Ihre Entwürfe, aber Rihanna shootet morgen in New York", wurde mit gesagt. „Was für ein Zufall, genau heute fahre ich dorthin", hörte ich mich sagen, als ich verzweifelt damit begann, nach Last-Minute-Flügen zu suchen. Meine Notlüge zahlte sich aus: Rihanna verliebte sich in mein Spider Set und trug es auf der Rückseite ihres Albums 'Rated R'. Indem ich Inspiration in der Bravour der legendären und vielseitig talentierten Lee Miller gefunden habe, konnte ich von einer der Besten lernen.

Als ich mich näher mit Lee beschäftigte, habe ich nicht nur eine surrealistische Ikone und ein Vogue-Covergirl kennengelernt, sondern auch eine innovative Kunst-Fotografin und eine legendäre Kriegsreporterin. Diese Frau hatte den Mut, all ihre Talente einzusetzen und zu entdecken! In einer meiner Lieblingsgeschichten reiste sie im Jahre 1929 von New York nach Paris in der Hoffnung, den Fotografen Man Ray als ihren kreativen Mentor zu gewinnen. „Mein Name ist Lee Miller und ich bin Ihre neue Schülerin", erklärte sie ihm bei ihrem ersten Treffen. Ray erwiderte, dass er nicht interessiert sei und außerdem am nächsten Tag in Biarritz in Urlaub wäre. „Das bin ich auch", gab Lee vor. Der Rest ist (Kunst-) Geschichte: Nach drei Jahren als Rays Schülerin und Muse wurde Lee zu einer meisterhaften Fotografin in ihrem eigenen Recht. Genau meine Art von Bravour entschied ich schließlich."

- Marlies Dekkers

FW22 inspiration collection Marlies Dekkers
FW22 inspiration collection Marlies Dekkers
Lee Miller & I

„Nach unzähligen Tagen, die ich damit verbracht habe, Rihannas Management zu erreichen, war es mir schließlich gelungen. „Wir lieben Ihre Entwürfe, aber Rihanna shootet morgen in New York", wurde mit gesagt. „Was für ein Zufall, genau heute fahre ich dorthin", hörte ich mich sagen, als ich verzweifelt damit begann, nach Last-Minute-Flügen zu suchen. Meine Notlüge zahlte sich aus: Rihanna verliebte sich in mein Spider Set und trug es auf der Rückseite ihres Albums 'Rated R'. Indem ich Inspiration in der Bravour der legendären und vielseitig talentierten Lee Miller gefunden habe, konnte ich von einer der Besten lernen.

Als ich mich näher mit Lee beschäftigte, habe ich nicht nur eine surrealistische Ikone und ein Vogue-Covergirl kennengelernt, sondern auch eine innovative Kunst-Fotografin und eine legendäre Kriegsreporterin. Diese Frau hatte den Mut, all ihre Talente einzusetzen und zu entdecken! In einer meiner Lieblingsgeschichten reiste sie im Jahre 1929 von New York nach Paris in der Hoffnung, den Fotografen Man Ray als ihren kreativen Mentor zu gewinnen. „Mein Name ist Lee Miller und ich bin Ihre neue Schülerin", erklärte sie ihm bei ihrem ersten Treffen. Ray erwiderte, dass er nicht interessiert sei und außerdem am nächsten Tag in Biarritz in Urlaub wäre. „Das bin ich auch", gab Lee vor. Der Rest ist (Kunst-) Geschichte: Nach drei Jahren als Rays Schülerin und Muse wurde Lee zu einer meisterhaften Fotografin in ihrem eigenen Recht. Genau meine Art von Bravour entschied ich schließlich."

- Marlies Dekkers

Arasaid
red pied de poule

"Diese spektakuläre Couture Kollektion ist meine Hommage an die sinnliche Schönheit und das mutige, rebellische Herz der Fotografin Lee Miller. Um ihr Wesen einzufangen, habe ich ein extrem feminines Design mit einem adretten Schottenmuster kombiniert, das digital auf den weichen, recycelten Mikrofaserstoff gedruckt wurde. Der kokette Rand und der asymmetrische Rock erinnern an Lees freche Seite, während die robusten Schnallen und glänzenden Ketten ihre Kriegerseele symbolisieren. Hüllen Sie sich in dieses wunderschöne, figurbetonte Set und fühlen Sie den unzähmbaren Geist der Lee Miller, der in Ihnen geweckt wird. Trauen Sie sich, allen Klischees zu trotzen! Trauen Sie sich, Sie selbst zu sein!"


entdecken  kaufen
FW22 dame de paris collection

Dame de Paris

Jetzt verfügbar

Lenken Sie Ihre Augen auf dieses wunderschöne Set! Für diese sinnliche Kollektion habe ich einen ozeanblauen Stoff ausgewählt, der mit wunderschöner, recycelter Spitze verziert ist.


entdecken  kaufen
FW22 space odyssey collection

Space Odyssey

verfügbar im august

Entdecke meiner herrlichen, schokoladenbraunen Space Odyssey Kollektion. Um das Augenmerk auf Ihre funkelnde Schönheit zu setzen, habe ich einen weichen Stoff mit schimmerndem, goldenem Lurex ausgewählt.

entdecken  vorbestellen
FW22 femme fatale collection

Femme Fatale

Jetzt verfügbar

Hallo, wunderschöne Frau! Schlüpfen Sie in in meiner atemberaubenden Femme Fatale Kollektion, das aus geprägtem Kunstleder in bezauberndem Jagdgrün besteht.



entdecken  kaufen
FW22 dame de paris collection

Adventuress

verfügbar im september

Befriedige dein Fernweh mit meiner schwarz-goldenen The Adventuress-Kollektion. Ich habe ein schimmerndes Goldfutter (an den Trägern und Bändern) mit einem wunderschönen schwarzen Stoff kombiniert.


entdecken  vorbestellen