Mein indischer Lieblingsdesigner

by Marlies Dekkers
Stars wie Rihanna, M.I.A und Katy Perry sind ganz verrückt nach Manish Arora – genau wie ich! Dieser Designer hat die Welt erobert und ist dabei in jeder Hinsicht ein Inder geblieben.

Erstmals wurde ich auf Manish Arora aufmerksam, als sich Nicki Minaj auf dem roten Teppich in einem seiner Entwürfe zeigte und dabei aussah wie eine bonbonfarbene indische Göttin aus dem All. Das war vor etwa fünf Jahren und seitdem verfolge ich genau, welche herrlich exzentrischen Kollektionen dieser tolle Designer aus Indien präsentiert.

Hin und weg bin ich von seinem unverwechselbaren Stil: moderne Silhouetten in schillernden Farben gespickt mit mythologischen Verweisen. Manish Arora selbst sagt über seinen internationalen Erfolg: „Ich bin, wo ich jetzt bin, weil ich meine Kultur immer mitgenommen habe.“

Der sympathische Designer hat seinen Sitz in Paris, besteht aber weiterhin darauf, einer Reihe von traditionellen indischen Handwerksmethoden die Treue zu halten, darunter Stickereien, Applikationen und Perlenstickereien. Ich entdeckte, dass ein von mir heißbegehrter mit Edelsteinen besetzter Rock es über alle Maßen in sich hat: 5 Frauen haben in Indien 20 Tage daran gearbeitet!

Ich finde, bei seiner Show für die Frühjahr/Sommerkollektion 2015 hat er sich selbst übertroffen. Wie immer sah man wunderbar fließende Linien und psychedelische Farben, aber diesmal gab es auch jede Menge hinduistische Göttinnen und Götter, darunter Abbildungen eines hübschen Lord Shiva und einer pastellfarbenen dreiäugigen Kali mit weit ausgestreckter Zunge. Vielleicht ein kleiner Hinweis auf den Manish-Arora-Fan Miley Cyrus? Girlpower hat viele Gesichter …

Hier einige meiner Lieblings-Looks der Show:

Most loved
Between king and QUEEN

MD Friends

Between king and QUEEN

by marlies|dekkers

Who is Tasya van Ree? The mysterious girl in the big black hat has been fascinating art connoisseurs and fashion lovers alike since she burst onto the scene with her stunning black-and-white photographs of celebrities like Michelle Rodriguez and (one-time lover) Amber Heard. I asked the Hawaiian-born visual artist of Dutch-Japanese ancestry (41) about her art and soul. „Between both King and Queen is where I exist.“

BRAVE ballerina

MD Friends

BRAVE ballerina

by marlies|dekkers

Sara Mearns (31) is New York City Ballet’s boldest ballerina. A passionate, intense dancer, she started dancing at 3 and starred in Swan Lake when she was only 19. But instead of resting on her laurels, Sara has kept challenging herself with daring projects, from a collaboration with hip-hop dancers to a leading role in a Broadway show. I talked with the fierce Swan Queen about sacrifices, body confidence, and how to turn pain into gain. “I’m not the typical skinny, tall, long-neck kind of ballerina.”

The art of love!

Marlies Says

The art of love!

by marlies|dekkers

Get your creative juices flowing

This Valentine’s, don’t wait around for that love-note or those fancy chocolates to feel loved and desired. Express yourself to fall in love with yourself, now!